Alpintrekking Binntal - Alpe Devero

Ein grossartiges Alpin-Trekking: Wallis und Italien in einer grossartigen Mischung und die originellen  Unterkünfte mit dem feinen Essen sind nur noch Zugabe: Ambiente italiana!
Besonders eindrücklich ist die Gegend (beide Täler sind Naturschutzgebiete) im Herbst. Die goldgelben Lärchenwälder sind schlichtweg grossartig.

1. Tag: 18 Uhr Anreise nach Binn, Hotel Ofenhorn, Welcome-Drink
2. Tag: Alpentaxi bis Brunnebiel 1843, weiter zur Binntalhütte und zum Albrunpass 2409, 3 Std. Abstieg über Planboglio nach Crampiolo 1770, ein traumhafter Ort, 3 Std. Uebernachtung in gemütlicher Pension.
3. Tag:  Alpe Devero, 30 Min., Aufstieg zum Passo di Valtendra 2431, 2.30 Std., Abstieg nach Alpe Veglia 1.30 Std., weiter nach San Domenico, 1.30 Std. Mit Auto nach Iselle oder Domodossola, Zug nach Brig.

Anforderungen: technisch einfach, Wandererfahrung, Trittsicherheit, gute Kondition für Tagesetappen von 5-6 Std.
Ab 3 Personen auch Datum nach Wunsch möglich.

Preis: 4-6 Teilnehmer CHF 495.–  / bei 3 Teiln. CHF 595.-
Leistungen: Welcome-Drink, Wanderleiter / Bergführer, 2x Hotel, Pension mit  HP, Tourentee
Nicht inbegriffen: Transporte

Datum:

04.-07. Februar 2021

auf Wunsch möglich.