CHILE - ARGENTINIEN - TREKKING AM ENDE DER WELT 

eine spektakuläre Trekkingreise mit allen Highlights von Patagonien und Feuerland. Abegerundet wird die Reise mit der Überquerung der Magelanstrasse.

1.  Tag Ankunft in Calafate, Spaziergang, Gasthaus
2.  Tag Fitz Roy Trek, El Chalten, prächtige Wanderung zur Lagune Capri. Camp in Poincento, Zelt
3.  Tag Cerro Fitz Roy, grossartige Wanderung zum Base Camp
4.  Tag Cerro Torre. Wir folgen demRio Fritz Roy, vorbei an traumhaften Lagunen. Gasthaus
5.  Tag Loma el Pliegue Tumbado. Wanderung zum Gipfel, von wo man einen grandiosen Ausblick auf die umliegenden Berge und gewaltigen Gletsscher hat. Gasthaus.
6.  Tag Freier Tag in El Chalten, nachmittags Rückfahrt nach El Calafate
7.  Tag Perito Moreno Gletscher. Prächtiger Wandertag.
8.  Tag Torres del Paine. Fahrt durch die patagonische Steppe, Zelt.
9. - 11. Tag Torres del Paine Trek. 3 Tage Wandererlebnis pur. Am Schluss fahrt nach Puerto Natales. Gasthaus.
12. Tag Überquerung Magelanstrasse. Mit Fähre nach Feuerland. In einer typische Estancia geniessen wir ein leckeres Asado ( Grillfest ). Übernachtung Estancia.
13. Tag Feuerland. Weiterfahrt nach Ushuaia und nachmittags Wanderung durch einen mystischen Wald und entlang malerischer Buchten. Gasthaus.
14. Tag Beagle Kanal. Bootsausflug. Beobachtung von Kormoranen und Seelöwen. Gasthaus.
15. Tag Abreise. Rückflug Schweiz.

Anforderungen: Tagesleistung ca. 4-5 Std.

Datum: 12.-28. Nov. 2021

Organisation und Leitung: Beat Burgener

Preis: CHF 5990.- inklusive VP, Flug Schweiz - Argentinien 8 - 10 Teilnehmer
Nach der Tour inkl. Fototreffen im Wallis mit Tour Surprise, feinem Nachtessen, Übernachtung und Früstücksbuffet.