VOM JUNGFRAUJOCH INS LÖTSCHENTAL

Eine grossartige Tour im UNESCO-Weltnaturerbe Jungfraujoch-Aletsch. Treffpunkt auf dem höchsten Bahnhof Europas, dem Jungfraujoch. Auf dem grössten Gletscher der Alpen ziehen wir unsere Schneeschuhspuren, geniessen diese imposante Gletscherwelt, wo 4000er die Kulisse sind

1. Tag: Anreise u. Treffpunkt auf Jungfraujoch 3464. Abstieg zum Konkordiaplatz 2.30 Std. und weiter sanft ansteigend zur Hollandia-Hütte SAC 3240, 4 Std.
2. Tag: Abstieg über den imposanten Langgletscher Fafleralp 1800, 4 Std.- Blatten /Lötschental 1.30 Std. Heimreise mit Bus über Goppenstein oder Brig.

Anforderungen: technisch leicht, Kondition leicht/mittel

Daten:
Fr.  26.03. - Sa.27.03.21  Organisation / Anmeldung; Beat Burgener
Sa.17.04. -  So 18.04.21 Organisation / Anmeldung: Beat Burgener
Datum bei Gruppen ab 3 Pers. auch nach Wunsch möglich.

Dies ist auch eine ideale Tour für Vereine, Gruppen. Verlangen Sie unsere Offerte. Wir können für Sie von A-Z alles organsieren, inkl. Ausrüstung

Preis: 5 – 8 Teilnehmer CHF 399.-
Leistungen: BF, 1x Hütte mit HP, Tourentee    nicht inbegriffen: Transporte

INFOS & ANMELDUNG bei Beat Tel. 078 825 82 73
                              oder Christian Tel. 079 826 47 90