Matterhorn 4478 - Weisshorn 4505

Matterhorn und Weisshorn sind zwei Traumziele vieler Bergsteiger/innen. Es sind grossartige Touren, die bei guten Bedingungen durchaus genussvoll gemeistert werden können. Beide Touren setzen voraus, dass man grössere Bergerfahrung im kombinierten Gelände hat, d.h. mit Steigeisen sicher umgehen kann und im Fels im 3. Schwierigkeitsgrad klettern kann. Diese Touren verlangen eine sehr gute Kondition und wichtig ist auch eine vorherige Akklimatisation, d.h. wir empfehlen vorher einen Aufenthalt in der Gegend, wo man auf verschiedenen Touren bis 3000/ 3500m sich vorbereiten kann. Auch die eine oder andere ähnliche 4000er-Tour ist zu empfehlen, z.B. Rimpfischhorn, Nadelhorn, Laggin. Die ideale Zeit für die Matterhorn-Besteigung ist von anfangs Juli bis Mitte September. Das Weisshorn hat meistens die besten Verhältnisse ab Mitte Juli bis anfangs September.
Unser Service-plus: wenn die geplante Tour nicht stattfinden kann, d.h. auch nicht in die Hütte aufgestiegen wird, haben Sie keine Kosten.

Achtung bei der Hörnli-Hütte ist eine Reservation per Internet erforderlich. Wird die Tour aus welchem Grund auch immer abgesagt, entstehen pro Person CHF 50.- Annulllierungskosten.

Anforderungen: technisch mittel +, Konditon anspruchsvoll

Daten:
Auf Wunsch, frühzeitig melden ist wichtig, denn Hütte und Bergführer müssen reserviert werden.
Auskunft / Anmeldung: [email protected]

Preis:
Matterhorn:  1 Teilnehmer, CHF 1135.- plus Hüttenkosten Gast/Bergführer / Transporte, Vermittlung pauschal CHF 70.-
Weisshorn: 1 Teilnhmer, CHF 1100.- plus Hüttenkosten Gast /Bergführer / Transporte, Vermittlung pauschal CHF 70.-