WEISSMIES SÜDGRAT / LAGGIN-FLETSCHHORN TRAVERSIERUNG

Uns erwarten drei grandiose Gipfel im Saastal.

Anreise und Treffpunkt in der Almagellerhütte. Los geht es am nächsten Tag zum Weissmies über den wunderschönen Südgrat. Abstieg über die Westflanke nach Hohsaas zur Weissmieshütte. Am folgenden Tag steht das Fletschhorn sowie das Lagginhorn auf dem Programm.
Leichte Blockkletterei und eine schöne Gipfelflanke am Lagginhorn machen diese Tour zu einem unvergesslichen Abenteuer. Mit einem Rucksack voller Erlebnisse kehren wir nach Hause zurück.

1. Tag: Anreise – Treffpunkt Allmagellerhütte 2894.Selbstständiger Aufstieg zur Almagellerhütte 3-4 Std. ab Saas-Almagell. Lager beziehen und gemeinsames Nachtessen.

2. Tag: Frühstück um ca. 04:00 Uhr. Aufstieg Weissmies Gipfel 4023 M.ü.M.über den Südgrat. Abstieg über Hohsaas / Weissmieshütte
 
3. Tag: Frühstück um ca. 04:00 Uhr. Unser Ziel ist der Fast-Viertausender das Fletschhorn. Weiter führt unsere Hochtour zum nächsten Viertausender das Lagginhorn. Abstieg zurück über die Normalroute zur Weissmieshütte nach Kreuzboden.

Anforderungen: Technisch/Kondition.mittel

Angebot von Beat und Team: nur 2 Teiln. pro Bergführer,
pro Person Chf 1290.- inkl. Organisation, BF, 2x Hütte und auf Wunsch Ausrüstung.  Nicht inbegriffen Transporte

Daten:  
Wunschtermine auf Anfrage.
INFOS & ANMELDUNG bei Beat Tel./SMS 078 825 82 73